Mein Angebot für Sie

Einleitung

Ich bin freiberuflicher Entwickler von Websites und Erweiterungen und befasse mich seit mehr als 30 Jahren mit Informatik und dem Internet. Mehr über mich und meine Arbeit finden Sie bei Interesse auf meiner Seite Über mich.

Ich arbeite seit gut 10 Jahren ausschließlich mit Websites auf Basis von Wordpress. Das liegt ganz einfach daran, dass ich dieses CMS als das ideale System für kleinere Websites ansehe. Und das ich es natürlich sehr gut kenne, was dann auch wiederrum meinen Kunden zugutekommt.

Was Sie so alles mit Wordpress machen können und warum ich es empfehle, können Sie bei Interesse übrigens in meinem Artikel Warum Sie auf jeden Fall Wordpress wählen sollten nachlesen.

Erstellung und Verwaltung von Websites

Der Schwerpunkt meines Angebots liegt in der Erstellung, Verwaltung und Pflege von Websites. Je nach Absprache mit Ihnen kann ich Ihnen eine Website entweder nur erstellen (Verwaltung und Pflege legen dann in Ihrer Hand) oder die Verwaltung und das Einpflegen der Inhalte komplett oder teilweise übernehmen.

In meinen Angeboten zur Erstellung von Websites ist übrigens immer die komplette Erstellung der Website von der Designerstellung bis hin zur fertigen Website enthalten, zusätzliche Kosten entstehen Ihnen (einmal abgesehen von späteren Zusatzwünschen) nicht.

Zur laufenden Verwaltung von Websites biete ich Ihnen monatliche Wartungsverträge an, zu denen Sie weiter unten unter dem Punkt Wartungsverträge für Websites mehr Informationen finden.

Einige grundsätzliche Informationen zu den Kosten für die Erstellung einer kompletten Website finden Sie in meinem Artikel Was kostet eine Wordpress-Website. Falls Sie nur die Installation von Wordpress mit oder ohne Premium-Theme wünschen, finden Sie weiter unten weitere Infos.

Verwaltung existierender Websites

Ich kann Ihnen bei der Verwaltung Ihrer bereits bestehenden Website behilflich sein. Diese Dienstleistung erfolgt im Rahmen eines monatlichen Wartungsvertrages, zu dem Sie weiter unten unter dem Punkt Wartungsverträge für Websites mehr Informationen und Preise finden.

Allerdings ist für einen Wartungsvertrag eine korrekte Grundkonfiguration der Website notwendig, und der dafür notwendige Aufwand hängt stark vom aktuellen Wartungszustand Ihrer Website ab. Daher erhalten Sie von mir nach einer Analyse Ihrer Website vor Abschluss eines Wartungsvertrages zunächst einmal ein Angebot für diese Grundkonfiguration.

Ich berechne für diese Analyse (unabhängig vom tatsächlichen Aufwand) eine Gebühr in Höhe von € 120. Diese Gebühr ist bei Abschluss eines Vertrages zur Grundkonfiguration oder eines Wartungsvertrages in voller Höhe anrechenbar.

Änderung existierender Websites

Falls Sie eine existierende Website ändern möchten (größere oder kleinere Designänderungen oder die Installation eines völlig neuen Themes), kann ich Ihnen ebenfalls behilflich sein.

Allerdings hängt auch hier der für die beabsichtigte Änderung nötige Aufwand stark von der aktuellen Konfiguration Ihrer Website ab. Und daher kann ich Ihnen auch für diese Dienstleistung erst nach einer eingehenden Analyse ein Angebot erstellen.

Ich berechne für diese Analyse (unabhängig vom tatsächlichen Aufwand) eine Gebühr in Höhe von € 160. Diese Gebühr ist bei Abschluss eines Vertrages zur Durchführung der Änderungen voll anrechnngsfähig.

Einpflegen von Inhalten

Ich kann für Sie das Einpflegen von neuen Inhalten in Ihre Website übernehmen. Das betrifft sowohl die Übernahme von Texten und Bildern in Artikel und/oder Seiten Ihrer Website als auch die Übernahme von Zahlenmaterial (wie beispielsweise Ergebnisse von Wettbewerben, Ranglisten oder statistischen Daten) und deren Umwandlung in Tabellen oder Grafiken.

Je nach Komplexität der Inhalte können Sie hierfür von einem Preis ab € 20 pro Inhaltsseite ausgehen. Bei ständigen Änderungen der Inhalte (beispielsweise bei der laufenden Eingabe von Wettbewerbsergebnissen) erstelle ich Ihnen auch gerne ein Angebot mit einem monatlichen Pauschalpreis für die laufenden Aktualisierungen.

Verwaltung von E-Mail-Systemen

Die Verwaltung von E-Mail-Systemen ist Teil meiner monatlichen Wartungsverträge.

Optimierung bestehender Websites

Falls Sie bereits eine Website haben, mit deren Leistung Sie nicht zufrieden sind, kann ich Ihnen bei der Optimierung behilflich sein. Der Umfang dieser Dienstleistung kann sich allerdings je nach Website unterscheiden.

Zu einer Optimierung gehört auf jeden Fall die Analyse der bestehenden Situation, besonders im Hinblick auf die installierten Plug-Ins und das verwendete Theme. Dazu kann je nach Gegebenheiten auch die Einbindung weiterer (eventuell auch kostenpflichtiger) Plug-Ins gehören, wenn dies im Hinblick auf die zukünftige Performance notwendig ist.

Für diese Analyse berechne ich (unabhängig vom tatsächlichen Aufwand) eine Gebühr in Höhe von € 120. Diese Gebühr ist im Falle der späteren Beauftragung mit der Optimierung der Website vollständig anrechenbar.

Für die komplette Optimierung einer bestehenden Website können Sie von Kosten ab € 200 ausgehen, der Preis hängt von der Komplexität der Optimierung ab.

Integration und Konfiguration von Plug-Ins

Falls Sie in Ihre Website ein bestimmtes Plug-In (oder eine bestimmte Funktionalität) integrieren möchten, kann ich Ihnen sowohl bei der Integration als auch (fallls gewünscht) bei der Auswahl des gewünschten Plug-Ins behilflich sein.

Für die Integration eines Standard-Plug-Ins sollten Sie je nach Komplexität des Plug-Ins von Kosten ab € 40 ausgehen, eventuelle Kosten für die Recherche werden gesondert berechnet.

In dem Artikel Meine empfohlenen Plug-Ins für Wordpress finden Sie neben Informationen zu einem Plug-In auch die ungefähren Kosten für die Integration in Ihre Website.

Einrichten von Wordpress mit oder ohne Premium-Theme

Auf Wunsch kann ich Ihnen Wordpress auf Ihrem Webspace einrichten und Ihnen die Website betriebsbereit zur Verfügung stellen. Das ist sowohl für ungesicherte (HTTP) als auch für sichere (HTTPS, mit Zertifikat) Installationen möglich.

Die reine Installation von Wordpress biete ich für einen Pauschalpreis von € 80 an (unter der Voraussetzung, dass der Webspace fertig konfiguriert und ein eventuelles SSL-Zertifikat bereits installiert sind).

Für die Integration und Konfiguration eines Premium-Themes fallen Kosten ab € 160 an. In dem Artikel Die Auswahl des richtigen Wordpress-Themes finden Sie einige Tipps zur Auswahl des richtigen Themes. Wenn Sie eine Website gefunden haben, die Ihnen gefällt, finden Sie ein paar Informationen zur Erkennung des verwendeten Themes im Artikel Wordpress-Themes und -Plug-Ins einfach erkennen.

Wartungsverträge für Websites

Zur Sicherstellung der laufenden Wartung einer Website biete ich Ihnen einen Wartungsvertrag an. Dieser Vertrag umfasst folgendes:

  • die laufende Aktualisierung Ihrer Website (Wordpress und Plug-Ins)
  • die Kontrolle der Funktionsfähigkeit nach Aktualisierungen
  • die Wiederherstellung der Website im Falle einer fehlgeschlagenen Aktualisierung
  • die Erstellung von regelmäßigen Backups (mindestens 1 x wöchentlich)
  • regelmäßige Sicherheitsscans gegen Schadsoftware
  • die Verwaltung Ihrer E-Mail-Adressen (sofern gewünscht)
  • die Kontrolle der Speicherplatzbelegung
  • die laufende Überwachung der Funktionsfähigkeit der Website
  • die laufende Kontrolle der Performance der Website
  • die laufende Optimierung der Website im Falle von Performance-Problemen

Ich biete Ihnen diesen Service für einen Pauschalpreis von € 150 pro Monat mit jederzeitiger Kündbarkeit an. Der monatliche Preis ermäßigt sich auf € 130 pro Monat bei Abschluss eines 6-Monats-Abonnements und auf € 110 pro Monat bei Abschluss eines Abonnements für 12 Monate.

Der Abschluß eines Verwaltungs-Vertrages ist übrigens keinesfalls zwingend notwenidig, er dient lediglich Ihrer Sicherheit. Sie können die nötigen Verwaltungsaufgaben auch durchaus selbst durchführen, die dazu notwendigen Informationen finden Sie in meinem Blog und in diversen weiteren Artikeln auf anderen Websites. Für eine eventuelle eigene Durchführung dieser Verwaltungsaufgaben sollten Sie mindestens 6 Arbeitsstunden pro Monat einplanen (und sind natürlich in diesem Fall auch selbst für die Funktionsfähigkeit Ihrer Website zuständig).

Bitte beachten Sie außerdem, dass in dem monatlichen Pauschalpreis nur die oben aufgeführten Leistungen enthalten sind. Das Einpflegen von Inhalten oder eventuelle Design- oder Funktionsänderungen an der Website sind nicht im Wartungsvertrag enthalten.

Falls Sie eine ständige Aktualisierung und/oder Erstellung von Inhalten benötigen, erstelle ich Ihnen aber gerne ein auf Ihre individuellen Bedürfnissee zugeschnittenes Angebot. Sprechen Sie mich in diesem Fall bitte einfach an.

Website-Hosting

Um eine Website betreiben zu können, benötigen Sie einen Webhosting-Provider, der Ihnen gegen eine Gebühr den notwendigen Speicherplatz und die weiteren technischen Voraussetzungen für den Betrieb Ihrer Website zur Verfügung stellt.

Ich kann Ihnen diesen Service für von mir erstellte oder verwaltete Websites auf dem von mir genutzten Webserver (der übrigens in Deutschland bei VC-Server gehostet wird) zu einem Pauschalpreis von € 100 pro Jahr anbieten. Aber Sie können natürlich auch ein Hosting bei einem anderen Anbieter wählen und den Vertrag dort selbst abschließen.

Im Falle des Hostings bei einem anderen Anbieter benötige ich für Wartungsaufgaben und/oder Analysen die Login-Daten für Ihr Verwaltungskonto.

Domainname

Außerdem benötigen Sie eine Internet-Domain (das ist die Adresse, unter der Ihre Webseite erreichbar ist, in meinem Falle also https://clausnehring.com/). Diese Adresse kostet Sie typischerweise je nach Provider und Top-Level-Domain (der letzte Teil der Adresse, also beispielsweise .com oder .org) zwischen € 10 und € 100 pro Jahr. Ich beziehen alle meine Domains und die meiner Kunden über den Provider OnlyDomains und gebe den Einkaufspreis ohne Aufschläge an meine Kunden weiter (es bleibt Ihnen natürlich unbenommen, Ihren eigenen Domain-Provider zu nutzen und die nötigen DNS-Einträge selbst vorzunehmen).

SSL-Zertifikate

Falls Ihre Webseite über eine gesicherte Verbindung erreichbar sein soll (das sind die Webseiten, die mit „https://“ anstelle von „http://“ beginnen und die im Webbrowser als sicher gekennzeichnet werden), benötigen Sie außerdem ein sogenanntes SSL-Zertifikat für Ihre Webseite, das noch einmal Kosten von mindestens € 25 pro Jahr verursachen wird. Eine SSL-Zertifizierung ist in jedem Falle sinnvoll, da sie die Basis für eine abgesicherte Verbindung zu einer Webseite darstellt; falls Ihre Website einen Webshop oder irgendeine Zahlungsmöglichkeit beinhaltet, ist sie zwingend notwendig. Und sie hat auch Auswirkungen auf das Ranking bei Google.

Mehr über die Vorteile von SSL erfahren Sie übrigens auch in meinem Artikel Was Sie über Dinge wie HTTP und HTTPS wissen sollten.

Entwicklung von und Recherche nach spezieller Funktionalitäten

Falls für eine bestimmte gewünschte Funktionalität auf Ihrer Website einmal kein geeignetes Plug-In zur Verfügung stehen sollte (und die Chance dafür ist sehr gering) kann ich Ihnen auch die Entwicklung eines individuellen Plug-Ins für Ihre Website anbieten oder die Recherche nach einem verfügbaren Plug-In mit entsprechender Funktionalität für Sie durchführen.

Je nach gewünschter Funktionalität kann die Entwicklung ebenso wie die Rechrche durchaus sehr komplex und zeitaufwändig sein. Und deswegen lässt sich genaueres über die Entwicklungs- oder Recherchekosten erst nach einer detaillierten Analyse der Problemstellung sagen.

Ich berechne für diese Analyse (unabhängig vom tatsächlichen Aufwand) eine Gebühr in Höhe von € 160. Diese Gebühr ist im Falle der Beauftragung mit der Entwicklung des Plug-Ins (oder der Installation und Anpassung, falls ein entsprechendes Plug-In bereits auf dem Markt verfügbar ist) vollständig anrechenbar.

Back to top button
Close