CoronaFactcheck

Mit Querdenkern streiten. Aber richtig!

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2021 von Claus Nehring

Dieser Artikel widmet sich ganz dem Kampf gegen Querdenker, Corona-Leugner, Schönredner und Schwurbler. Er enthält eine Sammlung von Links zu Fakten-Checks, die ich mir in den letzten Monaten zusammengestellt habe. Der Artikel wird laufend aktualisiert und ergänzt.

Insgesamt sollten Sie in dieser Sammlung Informationen zu den meisten Fake-Behauptungen rund um die Corona-Pandemie finden. Das alles einzig mit dem Ziel, dass Sie allen Schwurblern mit dem einzigen entgegentreten können, das wirklich zählt. Nämlich mit Fakten.

Vor der Lektüre habe ich noch eine Bitte an Sie. Nutzen Sie die Informationen in den Links, um damit Fake-Meldungen in den sozialen Medien entgegen zu treten, wann immer Sie welche sehen. Sicherlich werden Sie die Urheber der Fake-News meist nicht überzeugen können. Aber es gibt fast immer Mitleser dieser Kommentare, und diese können Sie erreichen. Und damit den Schwurblern sehr viel Wind aus den Segeln nehmen. Bitte tun Sie’s und helfen Sie uns allen.

Am Ende dieses Artikels finden Sie einige Links zu Erklärungs-Videos, weil man viele Anhänger der Querdenker wohl eher mit Videos als mit geschriebenen Artikeln erreichen kann. Sehr zu empfehlen sind die YouTube-Kanäle von Martin Moder, Carsten Watzl, Janos Hegedüs, Mai Thi Nguyen-Kim und Quarks, auf denen Sie ständig aktualisierte Informationen finden können.

Aber jetzt wünsche ich viel Spaß bei der Lektüre.

Nein, die Impfstoff-Zulassung hängt nicht von der „epidemischen Lage“ ab

Nein, die FDA hat keinen Impfstoff aufgrund eines erhöhten Risikos für Herzinfarkte verboten

Nein, dieser Bericht beweist keine Herzinfarkte als häufige Nebenwirkung von Corona-Impfungen
Hunderttausende User haben ein Video auf Telegram und Facebook gesehen, wonach die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA die Corona-Auffrischungsimpfung von Pfizer/Biontech verboten habe. Grund sei ein vermeintlich wissenschaftlich belegtes erhöhtes Risiko für Herzinfarkte nach Impfungen. Die von den Video-Machern herangezogenen Quellen belegen diese Behauptung allerdings nicht. Die ...

Stefan Homburg blamiert sich mal wieder mit einem seiner Fake-Versuche

Nein, es ist keine 2. Pandemie geplant

Den Quarkdenkern fällt nichts Neues mehr ein

Nein, die Impfstoffe werden nicht am 20. Oktober in der EU abgeschafft

Nein, diese „Pathologenkonferenz“ beweist keine Impfschäden

Nein, dieser Junge ist nicht in drei verschiedenen Ländern gestorben

Nein, Herr Bhakdi, Ihre Aussagen zu Immunreaktionen nach einer Corona-Impfung sind irreführend bzw. falsch

Mikrobiologe Bhakdi verbreitet irreführende Behauptungen über Immunreaktionen nach ...
Hunderttausende Nutzerinnen und Nutzer haben seit Anfang August ein Video auf Facebook gesehen, in dem der Mikrobiologe Sucharit Bhakdi vor einer heftigen Immunreaktion nach Corona-Impfungen warnt. Besonders in Gefäßzellen verursachten die vom Körper nach Impfungen produzierten Spike-Proteine Thromben und Blutungen, behauptet Bhakdi. Aber auch andere Körperregionen könnten angeblich wegen ...

Nein, es werden nicht 10 Prozent aller AstraZeneca-Geimpften autoimmunkrank

Nein, den mysteriösen Schweizer Forscher Wilson Edwards gibt es nicht

Nein, in der Covid-Impfung ist kein Graphenoxid

Nein, Byram Bridle, die Impfung führt nicht zu toxischen Spike-Proteinen im Blutkreislauf

Dieser Professor verbreitet falsche Informationen über die Folgen von Corona-Impfungen
Social Media-User haben weltweit ein Radio-Interview geteilt, in dem der Immunologe Byram Bridle mit angeblich wissenschaftlichen Quellen "beängstigende" Gefahren durch mRNA-Impfungen gegen Covid-19 entdeckt haben will. Der Professor der kanadischen Guelph Universität erklärte Ende Mai, eine Impfung führe zur angeblichen Ausbreitung von giftigen Spike-Proteinen im Blutkreislauf, was ...

Nein, Geimpfte haben kein „885 Prozent höheres Risiko“, an Covid-19 zu sterben

Nein, Geimpfte sind nicht „trans-human

Warum die vielzitierten Walach-Studien Unsinn sind

Nein, Peter McCullough, die natürliche Immunität übertrumpft nicht die Immunität durch Impfstoffe

Nein, dieses Gerichtsurteil bestätigt nicht, dass es nur 152 Corona-Tote in Portugal gab

Dieses Lissabonner Gerichtsurteil zeigt nur einen Bruchteil aller erfassten Corona-Todesfälle
Hunderte Nutzerinnen und Nutzer haben seit Ende Juni eine Behauptung auf Facebook geteilt, wonach ein Lissabonner Gerichtsurteil lediglich 152 Corona-Todesfälle in Portugal offiziell bestätigt habe. Das Urteil bezieht sich allerdings nur auf bestimmte von einer einzelnen Behörde gelisteten Todesfälle, die dem portugiesischen Justizministerium untersteht.

Nein, es gibt keine 65.000 Impftoten und die Impfstoffe werden nicht zurückgezogen

Nein, diese Datenbanken beweisen keine 65.000 Impftoten und Corona-Impfstoffe müssen nicht ...
Tausende User haben seit Ende Juli eine Behauptung auf Facebook geteilt, wonach in den USA und in Europa "bei den Covid-Spritzen" bereits etwa 65.000 Todesfälle aufgetreten seien. Außerdem heißt es: Normalerweise würden Medikamente schon nach 50 ungeklärten Todesfällen vom Markt genommen. Die als Quelle herangezogenen Datenbanken zeigen aber ausdrücklich keinen belegten ...

Nein, Herr Reitschuster, Kinder sterben nicht an „Spike-Proteinen von Geimpften“

Nein, es sterben nicht mehr Menschen an der Impfung als an Covid-19

Nein, die britische Gesundheitsbehörde gab kein höheres Sterberisiko für Geimpfte durch die ...
Hunderte Facebook-User haben seit Ende Juni eine Behauptung geteilt, wonach die britische Gesundheitsbehörde (PHE) eingeräumt habe, dass geimpfte Menschen ein drei- bis sechsfach höheres Risiko hätten, an einer Delta-Infektion zu sterben, als Ungeimpfte. Der in den Blogs als Beleg zitierte Bericht enthält aber kein Geständnis dieser Art, darin aufgeführte Zahlen belegen auch kein solches.

Nein, die Herren Arvay und Reitschuster, Ihre Aussagen zu mRNA-Impfstoffen sind sachlich wieder einmal nicht korrekt

Dieser Professor verbreitet falsche Informationen über die Folgen von Corona-Impfungen
Social Media-User haben weltweit ein Radio-Interview geteilt, in dem der Immunologe Byram Bridle mit angeblich wissenschaftlichen Quellen "beängstigende" Gefahren durch mRNA-Impfungen gegen Covid-19 entdeckt haben will. Der Professor der kanadischen Guelph Universität erklärte Ende Mai, eine Impfung führe zur angeblichen Ausbreitung von giftigen Spike-Proteinen im Blutkreislauf, was ...

Doch, Frau Weidel, die AfD ist eindeutig die Partei der Querdenker

Nein, diese EMA-Daten beweisen keine 354.177 Covid-Impfschäden

Diese Meldung über tote Kinder nach Covid-19-Impfung ist irreführend

Nein, Corona-Impfstoffe können kein unkontrollierbares Zellsterben verursachen

Nein, „Biontech-Globuli“ bauen keinen homöopathischen Impfschutz auf

Nein, Gurgeln mit Mundspülungen tötet das Coronavirus nicht zu 100 Prozent ab

Nein, die Behauptungen einer Politikerin, die uns die Wahrheit über alles erzählen möchte, sind nicht korrekt

Nein, es wurden keine Grippefälle benutzt, um die Corona-Pandemie auszurufen

Nein, Herr Wodarg, Ihre 2-jährige Impf-Tote ist frei erfunden!

Nein, diese Berechnung zeigt nicht, dass 99,84 Prozent der Menschen in Deutschland „kein Corona“ haben

Nein, es gibt keine Hinweise für Schadstoffe in/auf Masken

Nein, Morgellonen sind keine Lebewesen – Über Fusseln und Fädchen

Nein, die Doomsday-Prophezeiung von Dr. Geert Vanden Bossche ist sachlich nicht korrekt

Nein, es gibt keine Hinweise auf eine Gesundheitsgefahr durch Ethylenoxid auf Abstrichstäbchen

Nein, Dr. Vernon Coleman, Impfstoffe sind keine Massenvernichtungswaffen

Was Querdenker gerne verschweigen – Das OVG Berlin-Brandenburg widerlegt 7 gerne benutzte Querdenker-Argumente

Über MERS und warum es 2012/13 keine Pandemie gab

Nein, dieses Foto einer Impfstoff-Dose von Astrazeneca von März 2020 beweist nicht, dass die Pandemie geplant war

Doch, PCR-Tests weisen Infektionen nach – und Christian Drostens Doktorarbeit gibt es

Doch, die Corona-Impfstoffe entsprechen EU-Standards

Nein, der Internationale Strafgerichtshof hat keine Klage gegen Pfizer und die israelische Regierung „angenommen“

Nein, die Informationen, die der Arzt Rolf Kron über das Corona-Virus verbreitet, sind nicht korrekt

Nein, im Berliner Sana-Klinikum sind keine Mitarbeiter nach Covid-19-Impfungen gestorben

Nein, die Impfung erzeugt keine 40-mal höhere Sterblichkeit

Nein, Christian Drosten hat nicht gesagt, dass Händewaschen bei Coronaviren „völlig“ ausreicht

Nein, die Ärztin Margareta Griesz-Brisson hat mit ihrer Kritik an der Maskenpflicht nicht recht

Nein, Boris Reitschuster, Kliniken erhalten keine nachträgliche „Provision“, wenn Covid-19 als Todesursache eingetragen wird

Nein, Corona-Infizierte werden nicht mehrfach gezählt

Nein, diese Impf-Checkliste ist nicht korrekt, sondern ein Fake

Nein, das RKI zählt positive Nachtestungen nicht als Neuinfektionen!

Nein, die Fehlerquote von Corona-Tests lässt die Inzidenz nicht auf über 50 steigen

Nein, Corona ist laut EU-Definition keine „seltene Krankheit“

Nein, die Schwiegermutter dieses Mannes ist nicht fälschlicherweise als Corona-Tote ausgewiesen worden

Nein, der langfristige Gebrauch von Schutzmasken führt nicht zu Lungenkrebs

Clemens Arvay betreibt mal wieder Eigenwerbung, diesmal mit Anti-Impfstoff-Propaganda gegen MaiLab

Nein, COVID-19 Geimpfte werden nicht Monate nach der mRNA-Impfung sterben!

Doch, Impfstoffhersteller informieren über mögliche Nebenwirkungen und sind haftbar

Nein, es gab keine Toten in einem Grazer Seniorenheimen nach Corona-Impfung

Nein, ein Covid-19-Impfstoff kann nicht über PCR-Tests verabreicht werden

Nein, es gibt keine Belege für „tausende falsch ausgestellte Totenscheine“ zu Covid-19

Zu den Falschaussagen des kanadischen Pathologen Dr. Roger Hodkinson

Doch, SARS-CoV-2 wurde isoliert und somit nachgewiesen

Die Kritik von Marlene Lufen am Lockdown ist irreführend und zu kurz gedacht

Ja, der Vergleich der Grippewelle 2017/18 mit der Corona-Pandemie ist immer noch unsinnig!

Nein, geimpftes Personal der Kinderklinik Mannheim erlitt keine „heftigen Nebenwirkungen“

Merck dementiert Aussagen von Prof. Hockertz auf Twitter

Nein, wir inhalieren die COVID-19 Impfung nicht über FFP2-Masken

Nein, Corona ist keine globale Verschwörung und hat auch keine totalitäre Diktatur oder einen Genozid zum Ziel

Stefan Homburg erzählt (wieder mal) irreführendes, dieses Mal über BioNTech

Dr. Fuellmich gesteht versehentlich, dass es noch gar keine Sammelklage gegen Prof. Drosten gibt

Auf diesen Websites gibt es die meisten Desinformationen zum Thema Corona

Nein, die WHO behauptet immer noch nicht, dass die Corona-Pandemie beendet sei

Faktenchecks zum Thema AstraZeneca

Corona-Impfung: Die Informationen in diesem Schreiben der Techniker Krankenkasse sind falsch

Nein, dieses Plakat einer Züricher Drogerie über Masken bei Kindern ist nicht korrekt

Nein, dieses Video zeigt keine Reaktion auf einen Covid-19-mRNA-Impfstoff

Nein, die Kitas in Bayern sind nicht zu 50 bis 75 % belegt

Doch, FFP-2-Masken schützen vor Viren

Nein, in diesem Video aus Brasilien ist keine leere Klinik zu sehen

Nein, in Duderstadt sollte keine Ärztin von der Polizei „zum Schweigen gebracht“ werden

Über die gezielte Panikmache mit angeblichen Impftoten

Faktencheck Covid-Impfung – Wenn ein Flyer Angst machen soll

Neues zur Schwurbler-Sammelklage von RA Fuellmich. In der Klage werden z.B. der Papst und die Queen benannt, nicht aber Christian Drosten….

Nein, diese Grafiken zeigen nicht, dass das Finanzministerium mit einem Lockdown bis Juni 2021 rechnet

Über „Quatsch-Jura“ und „Quatsch-Mathe“

Norwegen: „Kein direkter Zusammenhang zwischen Impfung und Tod älterer Menschen“

Doch, die Inzidenz kann unter 100 sinken

Über Desinformation der Corona-Kritiker über Flyer, Broschüren und Newsletter

Faktencheck zur Behauptung, dass man 28 Tage nach der COVID-Impfung keinen Sex haben sollte

Nein, die Firma von Karin Baumüller-Söder stellt keine Masken her

Nein, die Zeilen „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten….“ stammen nicht von Theodor Körner

Nein, es werden nicht zwei Drittel der Corona-Toten ohne Virusnachweis gemeldet

Nein, die Intensivbetten-Anzahl wurde nicht um 3.000 Betten gesenkt (Hockertz, Haintz, Schiffmann)

Doch, Corona-PCR-Tests können SARS-CoV-2 von Erkältungsviren zuverlässig unterscheiden

Artikel der Tagesschau über „Angstmache, Falschmeldungen und Gerüchte“

Nein, eine US-Studie belegt nicht, dass die Covid-19-Impfung das Immunsystem „nachhaltig zerstört“

Nein, dieser Feuerwehrmann starb nicht nach einer Corona Impfung?

Nein, es ist kein Problem, wenn der Covid-19-Impfstoff von BioNTech kurz ungekühlt in einer Plastikbox transportiert wird

Nein, der Lockdown wurde nicht schon bis Juni 2021 beschlossen

Nein, im Jahr 2020 gab es keine Untersterblichkeit in Deutschland

Nein, die COVID-19 Impfung ist nicht schuld am Tod einer Krankenschwester in Portugal

Nein, es gab keinen Unfall mit einem LKW von Pfizer

Nein, in Frankfurt hat kein Arzt aus einem Polizeiwagen heraus vor der Corona-Impfung gewarnt

Nein, Markus Söder war Silvester nicht auf Borkum

Nein, in Impfvideos ist nicht zu sehen, dass Impfungen ohne Nadel gemacht werden

Nein, Robert Oswald hat keine Zweifel an der Existenz von SARS-CoV-2

Nein, es gibt keinen Hinweis darauf, dass eine Covid-19-Impfung unfruchtbar macht

Zum Thema „Sterben Menschen an oder mit Corona“

Streit um PCR-Tests – Experten widerlegen die Corona-Thesen von Anwalt Füllmich

Todesfall nach Covid-19-Impfung in der Schweiz: Kein Zusammenhang mit der Impfung ersichtlich

Nein, in Israel wurde nicht ein Mann ohne Nadel geimpft

Nein, Robert Oswald behauptet nicht, dass Covid-19 offiziell eine Grippe sei (englischer Faktencheck)

BioNtech Chef will sich nicht impfen lassen? Unsinn!

France: «Moins de morts en 2020 qu’en 2019», est-ce possible ?

Sucharit Bhakdi verbreitet falsche Informationen zu Nebenwirkungen bei Corona-​Impfung

Nein, die Impfung gegen die Spanische Grippe sorgte nicht für 50 Millionen Grippetote

Nein, Abstrichstäbchen von Corona-Schnelltests sind nicht „verseucht“

Nein, Christian Drosten sagte nicht, dass COVID-19 nicht existiert

Nein, an der Universität Cambridge wurden nicht 9.000 Studierende falsch-positiv auf Corona getestet

Nein, Amazon besprüht Pakete nicht mit Desinfektionsmittel

Nein, die Krankenschwester Tiffany Dover ist nicht an der Impfung verstorben

Oh doch, 3.150 von 100.000 Geimpften können durchaus noch arbeiten

Nein, es gibt keinen Zusammenhang zwischen dem 5G-Netz und Covid-19

CORRECTIV-Recherche zur Flyer-Kampagne der Gegner der Corona-Maßnahmen

Haben Corona-Tests aus der Apotheke voreingestellte Ergebnisse?

Nein, Markus Söder hat seine Impfung nicht vorgetäuscht

Corona-Impfstoffe: Behauptungen im Faktencheck

Corona-Demos mit weißen Masken: Was steckt dahinter?

Stellungnahme der Goethe-Universität Frankfurt zu den Falschbehauptungen zum Promotionsverfahren von Prof. Dr. Christian Drosten

„Ob es das Virus gibt oder nicht“ – Zitat von RKI-Chef Lothar Wieler aus dem Kontext gerissen

Covid Zeitplan: Was ist dran an „durchgesickertem Schreiben“?

Zur Kritik an der mRNA-Impfung gegen COVID-19 durch den Verein „Ärzte für individuelle Impfentscheidungen“

Die „Drosten-PCR“ zum Nachweis von SARS-CoV-2 funktioniert und die „Corman-Drosten-Review“ ist falsch

Antigen-Tests an Apfelmus oder Cola beweisen nicht deren Wertlosigkeit

Anmerkung: Die nächsten 10 Fakten-Checks stammen alle aus der gleichen Quelle, nämlich aus dem hervorragenden Special der deutschen taz die tageszeitung vom 17. Dezember 2020, die darin schon einen sehr großen Teil der falschen Behauptungen zu Corona auseinandernimmt, widerlegt und hinterfragt. Den Originalartikel der taz finden Sie hier, alle Artikel in einem PDF zum Ausdrucken, Lesen, AnDieWandHeften und Weiterverschicken gibt es hier.

Coronamythen und Fakten: Forschungsstand ist keine Meinung

Coronamythen und Fakten: Eine Mogelpackung

Behauptung 1: „Der Lockdown hat viel schlimmere Folgen als Corona“.

Behauptung 2: „Masken sind sinnlos und gefährlich.“

Behauptung 3: „Corona ist nicht tödlicher als die normale Grippe.“

Behauptung 4: „Die Corona-Toten sterben nicht an Corona, sondern mit Corona.“

Behauptung 5: „Es gibt trotz Corona keine Übersterblichkeit.“

Behauptung 6: „Der Corona-Impfstoff ist wirkungslos.“

Behauptung 7: „Der Corona-Impfstoff verändert unser Erbgut.“

Behauptung 8: „Der PCR-Test weist keine Corona-Infektionen nach.“

Zu den Aussagen von Prof. Hockertz: So sicher ist die mRNA-Impfung wirklich

Nein, Masken sind keine Gefahr für Kinder

Steigt in der Pandemie die Zahl der Suizide?

Nein, diese sechs Personen in den USA starben nicht am Pfizer-Impfstoff

Nein, die Behauptungen dieser Pflegerin zu Grippe, Corona und Testabstrichen sind falsch

Nein, diese Aussagen über Viren stammen nicht von Rudolf Steiner

Nein, Samuel Eckert, diese Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Übersterblichkeit legen Sie irreführend aus

No, Queensland premier Annastacia Palaszczuk did not fake getting a flu shot

Nein, diese Frau wurde nicht von der Polizei mit einem Taser angegriffen, nur weil sie keine Maske trug

Klarstellung – Die Universität Witten/Herdecke distanziert sich von den Positionen von Dr. Wolfgang Wodarg und der Veranstaltung des Theatron Logou

Kein Beleg, dass der Erfinder des PCR-Tests dessen Anwendung bei Viren ablehnte

Irreführende Meldungen über PCR-Urteil in Portugal

Pasteur-Fake – Nein, die Angst vor Viren ist nicht unbegründet

Nein, der PCR-Test liefert nicht zu 90% fehlerhafte Ergebnisse

Nein, Corona-Tests reagieren nicht auf Grippeviren

Nein, die angeblich durch Maske tragen getöteten Kinder gibt es nicht

Nein, das Tragen von Masken löst keinen Sauerstoffmangel aus

Nein, Frau Griesz-Brisson, Sie verbreiten Videos voller Lügen, Verschwörungsmythen und Wahn

Nein, beim Tragen eines Mundschutzes atmet man nicht zu viel CO2 ein

Nein, Herr Dr. Fuellmich, Ihre „Corona-Sammelklage“ gegen die Herren Drosten und Wieler ist juristischer Quatsch und reine Abzocke

Nein, der Vergleich der Anzahl von Todesopfern durch Covid-19 mit anderen Todesursachen ist nicht korrekt

Nein, diese Daten einer Handelsdatenbank beweisen nicht, dass die Corona-Pandemie bereits 2017 geplant wurde

Nein, diese sogenannten „Medizinische Information COVID-19-LV“ sind falsch und nicht sonderlich medizinisch

Nein, Beda Stadler, Sie irren sich schon wieder

Nein, diese französischen Ärzte protestieren nicht gegen den „Corona-Schwindel“

Nein, aktuelle PCR-Tests haben keine Fehlerquote von 30 bis 50 Prozent in Sensitivität und Spezifität

Nein, Obama finanzierte kein Labor in Wuhan

Nein, an diesem Kettenbrief zur „STOPCOVID“ App ist so ziemlich alles falsch

Nein, Wolfgang Wodarg, Sie verbreiten mal wieder Gerüchte und Fake-News

Faktencheck: Die gefährlichen Falschinformationen des Wolfgang Wodarg - DER SPIEGEL - Wissenschaft
Coronaviren habe es schon immer gegeben, die aktuellen Maßnahmen seien nur Panikmache: Auf YouTube wettert ein Mediziner gegen den Umgang mit Sars-CoV-2. Seine Argumentation wirkt schlüssig - ist sie aber nicht.

Fake-News – WhatsApp-Kettenbrief „So werden die Menschen in Kanada informiert“

Hier finden Sie einige Erklär-Videos für diejenigen, die Videos gegenüber geschriebenen Artikeln bevorzugen

Martin Moder

Martin Moder ist ein österreichischer Molekular-Biologe, der in seinen Videos Mythen rund um das Corona-Virus aufgreift und mit viel Humor und leichtverständlich widerlegt.

Quarks

Quarks wird vom WDR produziert und ist eine der besten Wissensseiten im deutschsprachigen Internet. Hier gibt es umfangreiche Erklärvideos, die sehr viele und sehr gute Informationen enthalten, allerdings etwas Geduld voraussetzen.

Carsten Watzl

MaiLab

Sonstige Videos

Hier unter sonstige Videos habe ich andere Videos verlinkt, die mir im Laufe meiner Recherchen aufgefallen sind.

Claus Nehring

Ich bin freiberuflicher Autor, Journalist und Texter (aka "Schreiberling") aus Luxemburg. Als Informatiker und Statistiker habe ich jahrelange Erfahrung in der Visualisierung und Modellierung großer Datenmengen. Ich beschäftige mich seit mehr als 30 Jahren mit Infektionskrankheiten und publiziere Artikel zu diesem Thema, aus verschiedenen anderen Wissenschafts-Bereichen und aus dem Bereich Internet & Gesellschaft,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Durch das Abschicken des Kommentars werden die eingegebenen Daten in der Datenbank dieser Website gespeichert. Ausserdem speichern wir aus Sicherheitsgründen Ihre IP-Adresse für einen Zeitraum von 60 Tagen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutz-Erklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"